Datenschutzerklärung der KARNERTA GmbH

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie des Datenschutzgesetzes. Nachfolgend unterrichten wir Sie über uns sowie Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung:

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist Prokuristin Mag. Gerlinde Kreuzer. Sie erreichen uns unter datenschutz@karnerta.at.

Wir verarbeiten jene personenbezogenen Daten, die Sie uns als Nutzer der Website und/oder als Kunde durch Ihre Angaben, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages, zur Verfügung stellen. Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck der Abwicklung Ihrer Anfrage bzw. zur Vertragsabwicklung. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist somit die Vertragsanbahnung- bzw. -erfüllung / Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung, die Sie im Rahmen der Registrierung erteilt haben, sowie unser berechtigtes Interesse, Sie zur Erledigung Ihrer Anfrage zu kontaktieren/informieren.

Soweit Sie uns als Nutzer unsere Website und/oder Kunde personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung von Verträgen und für die technische Administration.

Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben bzw. übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist, oder Sie als Nutzer der Website und/oder Kunde zuvor eingewilligt haben. Als Nutzer der Website und/oder Kunde haben Sie das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Wenden Sie sich dazu schriftlich an datenschutz@karnerta.at.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie als Nutzer der Website und/oder Kunde die Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn Ihre Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind, oder wenn Ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist bzw. wird, jeweils unter Wahrung der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie jederzeit gerne über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Richten Sie Ihre Anfrage bitte an datenschutz@karnerta.at. Sollten Ihre von uns verarbeiteten Daten nicht richtig sein, unterrichten Sie uns bitte darüber. Wir werden diese unverzüglich richtigstellen. Im Falle, dass Sie eine Verarbeitung Ihrer Daten durch uns nicht länger wünschen, ersuchen wir Sie uns dies unter datenschutz@karnerta.at mitzuteilen. Wir werden Ihre Daten selbstverständlich umgehend löschen, soweit nicht zwingende rechtliche Gründe wie zum Beispiel gesetzliche Aufbewahrungspflichten einer Löschung entgegenstehen.

Für Anträge betreffend Verletzung des Rechtes auf Auskunft, Verletzung der Rechte auf Geheimhaltung, auf Richtigstellung oder auf Löschung ist die österreichische Datenschutzbehörde zuständig.