Kalbfleisch

Besonders zart und fein

Vitaminreich und gesund

Kalbinnenfleisch aus Österreich

Kalbfleisch entwickelt sich gerade zu einem der beliebtesten Fleischsorten. Durch seinen hohen Anteil an hochwertigem Eiweiß und essentiellen Nährstoffen wird jedes Gericht ein „energyfood“. Obwohl das Fleisch ein Kraftgeber ist, ist es leicht verdaulich, mager und in der Konsistenz feinfaserig. Sehr speziell am Kalbfleisch ist auch die Färbung. Helles Fleisch zeugt eher von einem jungen Milchkalb, dunkles Fleisch stammt hingegen von der Kalbin. 

Dementsprechend unterschiedlich ist das Fleisch auch im Geschmack, so ist helles Fleisch eher geschmacksneutral. Kalbinnenfleisch hingegen ist eher kräftig und würzig im Aroma.

Eines ist aber in jedem Fall gewiss, bei Karnerta sind Sie immer gut beraten.

Zum Kurzbraten und Niedertemperaturgaren

Zum Braten für Schnitzel

Zum Braten und Dünsten im Ganzen

Zum Dünsten für Kleingerichte

Innereien und Diverses

Portioniert, plattiert

Gewürfelt, geschnetzelt